Schloss Linderhof

Ein feines Luxus-Schlösschen im Graswangtal

 

Das ehemalige Försterhäuschen von König Maximilian II., Vater von König Ludwig II., im Graswangtal, ist schon immer ein beliebtes Jagdausflugsziel des bayrischen Adels gewesen.

 

Dies war dann auch das erste (Umbau-) Bauprojekt, des jungen König Lugwigs II., welches er als einziges vollendet erleben konnte.

 

In einem kunstvoll angelegten Schlossgarten, der viele Sehenswürdigkeiten beinhaltet, liegt das kleine, feine und sehr luxuriös ausgestattete Schloss Linderhof. Es erinnert an ein typisches Lustschloss aus dem 18. Jahrhundert mit im Rokokostil gestalteten Fassaden.

 

Glitzernde Spiegel und glänzendes Gold, Kristallleuchter, Samt und prächtige Gemälde, so präsentiert sich das Schloss seinen Besuchern. Im Speisezimmer finden Sie eine Besonderheit: Der Esstisch „ein Tischlein-deck-dich“ konnte mit Hilfe einer Mechanik ein Stockwerk tiefer gelassen werden, wo er in der Küche von den Bediensteten gedeckt und danach wieder nach oben manövriert wurde. So konnte der scheue König Ludwig II. in Ruhe speisen, ohne von seinen Dienern umgeben zu sein.

 

Als besonders eindrucksvolle Sehenswürdigkeit des kunstvoll angelegten Landschaftsgartens muss man die alte Königslinde, auf deren Hochsitz der König einst frühstückte, nennen und auch der Maurische Kiosk mit dem Pfauenthron ist wohl einzigartig. Dies ist aber noch lange nicht alles.

 

Unter anderem eine künstlich angelegte Grotte mit Wasserfall und See liegt hier ebenfalls versteckt hinter einer steinigen Felswand. Die Grotte kann beheizt und elektrisch beleuchtet werden.

 

Auf dem See wurden künstliche Wellen erzeugt. Modernste Technik, um die königlichen Träume zu verwirklichen!

 

Besuchen Sie dieses wundervolle „Klein-Versaille“, wandeln im Schlossgarten und erleben Sie hautnah die Träume eines jungen Königs.

 

Das Schloss ist nicht weit von Ihrer FerienwohnungColoman entfernt. In nur 45 Minuten erreichen Sie auf einer landschaftlich wunderschönen Strecke, am Plansee vorbei, Schloss Linderhof.

 

Führungen werden täglich angeboten. Tickets erhalten Sie direkt ander Schlosskasse. Reservierungen sind nicht nötig.